Bodenbeläge für die Terrasse

Bodenbeläge für die Terrasse gibt es inzwischen beim Fachhandel in Aargau oder Baden in fast der gleichen Vielfalt, wie die Auswahl für Bodenbeläge auch im Innenbereich ist. Das Angebot reicht von Naturholz über Fliesen bis hin zu Steinzeug.

Fliesen, Beton oder Naturstein als Bodenbeläge

Für Terrassen und Sitzplätze im Freien sind gepflasterte Bodenbeläge aus Natur- oder Kunststein, Betonplatten oder Outdoor-Fliesen die klassische Alternative zur Holzterrasse. Die Vorteile die Bodenbeläge aus Stein haben, liegen auf der Hand. Das Material ist dauerhaft, widerstandsfähig gegen das Wetter in Wettingen, Obersiggenthal und Untersiggenthal und behält seine Ästhetik auch über Jahre hinweg. Oder die Bodenbeläge werden mit der Zeit sogar immer schöner, etwa wenn Natursteinplatten nach dunklen und eine leichte Patina ansetzen. Glatte Steinoberflächen lassen sich ausserdem spielend leicht sauber halten und benötigen kaum Pflege. In gestalterischer Hinsicht eröffnen diese Bodenbeläge ganz neue Möglichkeiten, wenn sie als durchgängiger Bodenbelag in Wohnzimmer und Terrasse, beispielsweise in Baden, verbaut werden. Bodenbeläge sind ein eindrucksvolles Mittel, um gerade bei zeitgenössischer, transparenter Architektur die Grenzen zwischen Innen- und Aussenraum aufzulösen.